Blog

Workshop Menemotechnik I

In einem einführenden Workshop lernten wir, wie man mit den Stilmitteln der Geschichte oder des Gedächtnispalastes sich Reden und Listen einprägen kann. AUTOR: Ivo Lube Wie in jedem Monat, der einen fünften Mittwoch zu bieten hat, trafen wir uns am 29. April zu einer Weiterbildungsveranstaltung. Das Thema lautete “Einführung in die Menmotechniken I – Grundlagen…
Weiterlesen

Alles wird digitaler – alles wird wieder gut

Unter dem Motto „Alles wird digitaler – alles wird wieder gut“ startete unser Clubabend zum 2. Mal virtuell. AUTOR: Maria Jünker Christoph führte uns als Moderation routiniert durch den Abend. Zu Beginn stellt er das Wort des Abends vor: „Durchhalten“. Mit dem Wort soll erreicht werden, dass die Redner*rinnen, in ihrer jeweiligen Rede das Wort…
Weiterlesen

Per Video: Ein Toastmasters Treffen in Zeiten des Coronavirus

Wir alle mussten erfahren, dass das soziale Leben in Deutschland weitgehend eingeschränkt worden ist um die weitere Ausbreitung des Coronavirus möglichst zu verhindern. Das hätte eigentlich dazu geführt, das unsere Toastmasters Treffen ausgefallen wären. Aber zum Glück gibt es ja das Internet.

Area Contest – Wir sind spitze!

Am Samstag, den 29.02.2020 wurde der Area Contest in Mainz ausgetragen. Viele Toastmasters der vier regionalen Clubs Rhetorik Club Mainz, Famous Toastmasters Mainz, World Weavers Club und unser Rhetorik Club Wiesbaden haben sich auf einen spannenden und unterhaltsamen Redenachmittag gefreut. AUTOR: Holger Markgraf Für mich war es doppelt spannend, es war mein erstes Event dieser…
Weiterlesen

Lampenfieber, Verfluchung und wertvolle Tipps

Wir konnten gestern wieder einen besonders spannenden und abwechslungsreichen Toastmasterabend genießen. Neben den zahlreichen Mitgliedern durften wir erfreulicherweise wieder vier Gäste begrüßen. AUTOR: Markus Götz Ich will Spaß … Carina hat uns souverän durch den Abend geführt. Bei ihrer Begrüßung hat sie insbesondere auch die Gäste motiviert aktiv am Abend teilzunehmen…und vor allem Spaß zu…
Weiterlesen

Clubcontest 2020

Der Wettbewerb des Rhetorik-Club Wiesbaden fand am am 29.1.2020 statt. Als Neuling bei den Toastmastern war ich dementsprechend gespannt was mich bei so einem Club-Contest wohl erwarten und wie sehr sich dieser von den “normalen” Clubtreffen unterscheiden würde. Denn immerhin könnten die Gewinner dieses Contest mit ihren Reden rein theoretisch sogar bis zum Wettbewerb in Paris…
Weiterlesen

Das letzte Treffen in 2019

Dieses Mal nur in kleiner Runde: Das letzte Toastmaster Treffen im diesem Jahr 2019. Nachdem der Eröffnung durch unseren Präsidenten Sascha übernahm unser Past-President Frank Lenßen. Er hatte dieses Mal eine Doppelrolle. Neben dem Toastmaster des Abends sprang er auch als Stegreifredenmoderator ein, da das vorgesehene Mitglied aus gesundheitlichen Gründen ausgefallen war. AUTOR: Maria Jünker…
Weiterlesen

Wettbewerb 2020

Liebe Toastmaster und Freunde der Rhetorik! Mit dieser E-Mail möchte ich Euch über die bisher bekannten Termine zum Wettbewerb 2020 informieren. Folgende Rede Wettbewerbe werden angeboten (jeweils Deutsch und Englisch) Die internationale Rede (frei wählbares Thema) 5-7 Minuten Die Stegreifrede 1-2 Minuten Die Bewertungsrede 2-3 Minuten Der Club-Contest findet am 29.01.2020 statt (weitere Infos folgen bald nach). Aufruf: Auch wenn ihr nicht aktiv am Wettbewerb teilnehmen wollt,…
Weiterlesen

Ein Überraschungsgast aus München

Am Mittwoch den 4. Dezember trafen wir uns zu unserem regelmäßigen Übungsabend wie gewohnt um 19.15 im 4. Stock des Hilde-Müller-Hauses. Nachdem die Stühle und Tische in einer U-Formation organisiert waren konnte der Übungsabend pünktlich um 19.30 beginnen.Toastmaster des Abends war Christoph. Er hat, wie von ihm nicht anders gewohnt, strukturiert und souverän durch den…
Weiterlesen

Störungen im Gedächtnispalast und ein Tausendsassa der Stegreifrede

Heute kamen wir mit zehn Mitgliedern und vier Gästen im Hilde-Müller-Haus zusammen. Oskar hat uns als Toastmaster des Abends mit seinem spontan gewählten Motto “Übung macht den Meister” durch den Abend mit zwei vorbereiteten Reden und elf (!) Stegreifreden geführt. AUTOR: Anja Thompson Ich bekunde feierlich: ich bin ein Tausendsassa! Sagt Holger von sich selbst…
Weiterlesen