Blog

Störungen im Gedächtnispalast und ein Tausendsassa der Stegreifrede

Heute kamen wir mit zehn Mitgliedern und vier Gästen im Hilde-Müller-Haus zusammen. Oskar hat uns als Toastmaster des Abends mit seinem spontan gewählten Motto “Übung macht den Meister” durch den Abend mit zwei vorbereiteten Reden und elf (!) Stegreifreden geführt. AUTOR: Anja Thompson Ich bekunde feierlich: ich bin ein Tausendsassa! Sagt Holger von sich selbst…
Weiterlesen

Workshop: Die Kunst der Effektiven Bewertung

Der Rhetorik Club Wiesbaden präsentierte am 30. Oktober 2019 mal ganz anders. Es gab nicht nur einen Ortswechsel (im Café Heimathafen) sondern auch einen Workshop mit dem Titel: „Die Kunst der Effektiven Bewertung“ Redebewertungen, nehmen im Rahmen „einer vorbereiteten- oder einer spontane Rede im Rhetorik Club Wiesbaden eine besondere Stellung ein.Durch ein konstruktives Feedback wird…
Weiterlesen

Humorvoller Redewettbewerb

Am 21. Oktober 2019 findet der humorvolle Redewettbewerb statt, der von Esprit de Corps Toastmasters Frankfurt ausgerichtet wird. Im Rahmen dieses Wettbewerbs feiern wir auch das 95-jährige Bestehen von Toastmasters International. Um einen spannenden Wettbewerb zu gewinnen, können Mitglieder aller Vereine der Division F an diesem Wettbewerb teilnehmen. Für diesen Wettbewerb wird kein Beitrag eingereicht. Veranstaltungsort ist…
Weiterlesen

Weihnachtsfeier der Area F2 in Wiesbaden

Lasst uns in gediegener Atmosphäre des ⇨»Il Gondoliere« in der Taunusstraße 29 in Wiesbaden die vorweihnachtliche Zeit am Nikolaustag genießen. Die Weihnachtsfeier am 6. Dezember 2019 beginnt um 19 Uhr. Ein paar Überraschungen werden Euch erfreuen. Tragt Euch in die ⇨Tabelle mit Eurem Namen und den Wünschen zum Abendessen entsprechend der folgenden Auswahlkarte (Selbstzahler) ein.…
Weiterlesen

Tag der offenen Tür – oder was?

Ja so könnte man das letzte Toastmaster Meeting wohl am besten beschreiben. Wir hatten zwei Präsentationen – eine Rede und eine Paneldiskussion – die sich rund um das Thema Toastmaster drehten. Für unsere sechs Gäste war dies eine hervorragende Gelegenheit sich über Toastmasters aus erster Hand und leicht verständlich zu informieren. AUTOR: Christoph Stoppok Ja so…
Weiterlesen

Klein, aber fein

Krankheit-, urlaubs- und berufsbedingt trafen wir uns in einer ungewohnt kleinen Runde. Sieben Mitglieder und ein Gast hatten sich eingefunden, um einen interessanten, lehr- und lernreichen und auch vergnüglichen Abend miteinander zu verbringen. AUTOR: Ivo Lube Gewohnt professionell führte uns Maria als Präsidentin und Toastmasterin des Abends durch das gut gefüllte Programm. Drei ganz unterschiedliche vorbereitete…
Weiterlesen

Toastmasters Grillparty 2019

Bericht von Snezana Blagojevic Sonntagnachmittag, die Sonne strahlt von Himmel auf den Mainzer Hafen, die Grillwiese ist voller Menschen. Mitten drin sind die Toastmasters aus vier regionalen Clubs, je einer aus Mainz und Frankfurt, zwei aus Wiesbaden.  Wie immer bei Toastmasters-Veranstaltungen herrschte eine tolle Atmosphäre und wir hatten viel Spaß. Die Clubmitglieder tauschten sich bei kulinarischen…
Weiterlesen

„Raus aus der Komfortzone“ und „Rein ins Vergnügen“

Für viele liegt das Sprechen vor Gruppen ganz und gar nicht innerhalb ihrer Komfortzone. Doch das man das ändern kann, hat das Treffen des Rhetorik Clubs Toastmasters am Mittwoch, den 7. August im Hilde-Müller-Haus in Wiesbaden wieder einmal bewiesen. AUTOR: Gerd Wernicke Als Toastmaster moderierte Jens Gädeke gekonnt durch den ersten Teil des Abends und…
Weiterlesen

Was du heute kannst besorgen…

… war das Motto unseres gestrigen Treffens, welches uns durch den ganzen Abend begleitete. Ivo Lube hat sich als Toastmaster des Abends etwas ganz Besonderes einfallen lassen und hat mit diesem Motto auf die Dinge, die wir im Leben immer wieder aufschieben, aufmerksam gemacht. AUTOR: Senay Gädeke Das Motto unseres gestrigen Treffens, welches uns durch…
Weiterlesen

Urlaub für die Clubtreffen? Nicht mit uns!

Auch am gestrigen Mittwoch konnten wir wieder ein spannendes Treffen mit tollen Reden und vielen Gästen zelebrieren. Christoph Stoppok hat uns sehr souverän als Toastmaster des Abends durch das Treffen geführt. Er konnte zusätzlich mit zwei kleinen Highlights das Clubtreffen bereichern. Denn auch wenn der Ablauf relativ festen Regeln folgt, so gibt es doch immer…
Weiterlesen