Wir sind ein Toastmasters® Club

Rhetorik Club Wiesbaden

|  GÄSTE SIND HERZLICH WILLKOMMEN  |


Lerne frei vor Menschen zu reden
Komme zu unserem nächsten Clubabend im ⇨Hilde-Müller-Haus

  • Raus aus der Blackout-Zone – Reden lernen wie aus dem Effeff

    Raus aus der Blackout-Zone – Reden lernen wie aus dem Effeff

    Author: Rebecca Es war wieder ein sehr schöner Clubabend. Beim Empfang wurden wir von Alex (Saalmeister), Ivo (Clubpräsident), Daniel (Vizepräsident Mitgliedschaft) herzlich und mit einem Lächeln begrüßt. Oliver erklärte unserem Gast Sofiane ausführlich den Ablauf des Abends. Der Toastmaster des Abends, Janosch, führte mit seiner besonderen Art und seinem Charme wieder hervorragend durch den Abend. […]

  • Vom Flow und Kölschen Grundgesetz

    Vom Flow und Kölschen Grundgesetz

    Authorin: Susanna Auf dem Weg zum Rhetorik Club Abend durchquere ich das regnerische Wiesbaden. Ein paar Minuten verspätet komme ich in den Saal, in dem der Abend bereits wie gewohnt pünktlich begonnen hat. Was mich bei den Rhetorik Club Abenden immer wieder beeindruckt, ist das Timing, die Unterhaltsamkeit und die effiziente Organisation. Ich werde freundlich von Thorsten, […]

CLUBABENDE

Das Geheimnis des Erfolges

KEINE ANGST VORM SPRECHEN

Wir sind alle geborene Redner – bis es uns das Leben abtrainiert. Dabei ist die Fähigkeit frei sprechen zu können, sowohl im Rahmen einer vorbereiteten Rede aber auch ganz spontan, nachweislich ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Karriere.

Bei uns lernt jeder frei zu sprechen. Toastmasters® zeigt Ihnen, wie Sie wieder Spaß am Reden entwickeln. Am jeweils ersten und dritten Mittwoch eines jeden Monats treffen wir uns zu einem Clubabend. Wir üben praktisch in der Gruppe Gleichgesinnter Rhetorik und deren gezielte Anwendung.

Ein Clubabend ist besser als jeder Kurs oder jedes Seminar. In einer gut organisierten und durchdachten Struktur können alle Teilnehmer durch vielfältige Übungen und Aufgaben ihre Redefähigkeit entwickeln.

Der erste Teil des Abends ist den vorbereiteten Reden gewidmet. Mitglieder erarbeiten mit Hilfe verschiedener Lernprogramme Reden, die so gestaltet sind, daß sie auf den vorhergehenden Reden aufbauen. Ziel einer solchen Rede ist es, an einem bestimmten Aspekt der Rhetorik zu arbeiten. Dies können beispielsweise Gestik, Stimme, Körperhaltung, Blickkontakt oder Struktur der Rede sein. Das Thema der Rede ist üblicherweise dem Mitglied selber überlassen.

Im zweiten Teil des Abends lernen die Mitglieder in sogenannten Stegreifreden kurze Reden zu improvisieren. 


Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat treffen wir uns zu einem Clubabend an wechselnden Orten in Wiesbaden. 

Beginn ist pünktlich um 19:30 Uhr.

Gäste werden gebeten, bereits um 19:15 Uhr kommen.

Anmeldung für Gäste

Damit die Anmeldung am Clubabend möglichst zeitsparend geht, bitten wir unsere Gäste sich vorher anzumelden, indem sie ein (kostenloses!) Ticket über Eventbrite ordern. Das geht sehr einfach und schnell.

Toastmasters Wiesbaden, Rhetorikclub Wiesbaden, Frei reden

Nach über zweijährig Corona-bedingter Abwesenheit sind wir jetzt wieder im Sombrero Latino. Die Anfahrtsskizze steht unter den Terminen.

Termine

21. Februar 24

Clubabend
Hilde-Müller-Haus
(Wallufer Platz 2, 65197 Wiesbaden)

6. März 24

Clubabend
Hilde-Müller-Haus
(Wallufer Platz 2, 65197 Wiesbaden)

20. März 24

Clubabend
Hilde-Müller-Haus
(Wallufer Platz 2, 65197 Wiesbaden)

Anreise

Bei uns ist immer was los

Neues aus dem Club

  • Raus aus der Blackout-Zone – Reden lernen wie aus dem Effeff

    Raus aus der Blackout-Zone – Reden lernen wie aus dem Effeff

    Author: Rebecca Es war wieder ein sehr schöner Clubabend. Beim Empfang wurden wir von Alex (Saalmeister), Ivo (Clubpräsident), Daniel (Vizepräsident Mitgliedschaft) herzlich und mit einem Lächeln begrüßt. Oliver erklärte unserem Gast Sofiane ausführlich den Ablauf des Abends. Der Toastmaster des Abends, Janosch, führte mit seiner besonderen Art und seinem Charme wieder hervorragend durch den Abend. […]

    mehr…

  • Vom Flow und Kölschen Grundgesetz

    Vom Flow und Kölschen Grundgesetz

    Authorin: Susanna Auf dem Weg zum Rhetorik Club Abend durchquere ich das regnerische Wiesbaden. Ein paar Minuten verspätet komme ich in den Saal, in dem der Abend bereits wie gewohnt pünktlich begonnen hat. Was mich bei den Rhetorik Club Abenden immer wieder beeindruckt, ist das Timing, die Unterhaltsamkeit und die effiziente Organisation. Ich werde freundlich von Thorsten, […]

    mehr…

  • Der Lebkuchen duftet, das Wort beschwingt: Der Toastmaster Clubabend, harmonisch erklingt!

    Der Lebkuchen duftet, das Wort beschwingt: Der Toastmaster Clubabend, harmonisch erklingt!

    Author: Dmitry Es war unser letzter Treff und gleichzeitig die Weihnachtsfeier des Clubs in Jahr 2023. Dank unserer Mitglieder fanden sich zahlreiche Speisen und Getränke auf dem Gabentisch. Die erste vorbereite Eisbrecher-Rede hielt Vera und erzählte uns Ihre persönliche Geschichte über ihre rhetorischen Erfahrungen. Jetzt wissen wir genau warum Vera keine bei Ihren Vorträgen keine […]

    mehr…

  • Lass dich überraschen

    Lass dich überraschen

    Autor: Erin Mit dem Motto „Lass dich überraschen“ leitete Daniel als Toastmaster des Abends ein spannendes und interessantes Clubtreffen im Hilde-Müller-Haus ein, an dem auch ein Gast teilnahm. Und wir haben uns in der Tat überraschen lassen: Thomas führte uns in seiner Rede in die teilweise dunkle Welt des Kopfkinos ein. Faissal unterbreitete uns die […]

    mehr…

  • Geschichten mit Fingerspitzengefühl

    Am vergangenen Mittwoch gab es wieder ein interessantes Treffen bei den Wiesbadener Toastmasters. Diesmal stand alles im Zeichen von „Fingerspitzengefühl“ – ein ziemlich passendes Thema, wie sich später herausstellte. Etwa 20 von uns hatten sich im vierten Stock des Hilde-Müller-Hauses versammelt, bereit für einen Abend voller spannender Reden und lockerer Atmosphäre. Das Wort des Abends, […]

    mehr…

  • Für mehr „Wir“ – Gemeinsam reden lernen.

    Für mehr „Wir“ – Gemeinsam reden lernen.

    Regelmäßig jeden zweiten Mittwoch treffen sich die Wiesbadener Toastmasters. Die Wiesbadener Toastmasters sind ein Verein mit dem Zweck der Aus- und Weiterbildung im Bereich der Kommunikation und der Rhetorik. Author: Thorsten Jung Diesen Mittwoch sind wir wieder im vierten Stock des Hilde-Müller-Haus, und freuen uns auf einen Abend mit großartigen Reden, Stegreifreden, Bewertungen und netten […]

    mehr…

Wir sind Mitglied von

Toastmasters® International

Seit 1924 lernen Menschen weltweit mit Toastmasters® ihre Redefähigkeiten zu verbessern.
Wir vermitteln die Techniken der Rhetorik nach dem bewährten und ständig aktualisierten Trainingsprogramm von Toastmasters®. So verbessert jedes Mitglied seine rhetorischen Fähigkeiten langfristig. Jedes Mitglied setzt sich dabei seine eigenen Ziele und bestimmt sein eigenes Lerntempo.

Toastmasters® ist eine internationale Vereinigung, die rund 358.000 Mitglieder in 141 Ländern hat. Die Mitglieder sind weltweit in 16.400 Clubs organisiert.

Unsere Dachorganisation organisiert Konferenzen und Wettbewerbe. Außerdem stellt sie ein sehr ausgefeiltes eLearning-Werkzeug zu Rhetorik für ihren Mitgliedern zur Verfügung.


In der Area F2 des Districts 95 von Toastmasters sind die vier Clubs aus Wiesbaden und Mainz zusammengefasst. Die kleinen Flaggen hinter dem Clubnamen geben die Clubsprache an.

Word Weavers Club Wiesbaden 

⇨ Rhetorik-Club Wiesbaden    (Das sind wir!)

Famous Toastmasters Mainz 

⇨ Rhetorik Club Mainz 


Ein paar Links zu weiteren Informationen über Toastmasters®

Wikipedia Deutschland

Toastmasters International

Das sagen unsere Mitglieder

Warum ich ein Toastmaster bin

STEFANIE SCHAFFER
MarkenerSCHAFFERin,
Speaker / Trainerin

Bei meiner ersten Stegreifrede in unserem Club habe innerlich so gezittert, dass ich nervös von einem Bein auf das andere gestapft bin. Heute halte ich beruflich Impulsvorträge vor über 250 Zuschauern und habe Spaß dabei.

IVO LUBEGeschäftsführer, Aufsichtsrat, 
Verbandsvorstand, Unternehmer

In meinen vielen Rollen habe ich schon unzählige Reden in meinem Leben gehalten. Abgelesene Reden!
Erst beim Rhetorik Club Wiesbaden habe ich gelernt, auch längere Reden von 20 Minuten und mehr frei ohne Manuskript zu halten.

FRANK LENSSENOffizier, Trainer und Coach

Hier habe ich die Möglichkeit in angenehmer Atmosphäre viele Dinge auszuprobieren. Ich bekomme wertvolles Feedback. Das hat mir auch beruflich echt weitergeholfen.

KNUT OHNESORGTrainer, Callcenter-Manager

Im Rhetorik-Club Wiesbaden habe ich gelernt, meine Mitarbeiter zielgerichtet und trotzdem unterhaltsam zu führen und zu schulen.
Toastmasters hat mir geholfen, meinen nächsten Karriereschritt schneller als gedacht zu erreichen.

UNSER TEAM

Der Clubvorstand | Engagement statt »Vereinsmeierei«

Damit es rund läuft, kümmern wir uns um die organisatorischen Details für unsere Mitglieder und Gäste.
Übrigens: Unsere bombastischen Titel verdanken wir der amerikanischen Herkunft von Toastmasters®.

Ivo Lube


PRESIDENT

vertritt den Verein nach außen, motiviert die Mitglieder und entwickelt den Club weiter.

Janosch Rohrßen


Vice President Weiterbildung

vertritt den Verein nach außen, motiviert, arbeitet die Agenda für die Clubtreffen aus und koordiniert das Ausbildungsprogramm.

Daniel Adam-Wilhelm


Vice President Mitgliedschaft

führt die Mitgliederliste des Clubs und kümmert sich im Besonderen um Gäste und Interessierte.

Thorsten Jung

Vice President Öffentlichkeitsarbeit

ist für die Außendarstellung des Clubs verantwortlich und betreut die Homepage und die Sozialen Medien.

Androniki Karathanassi


Clubsekretärin

protokolliert unsere Vorstandssitzungen und archiviert Dokumente des Vereins.

Dimitry Pribil


Schatzmeister

verwaltet das Geld des Clubs, sammelt die Mitgliedsbeiträge ein und kümmert sich um Anschaffungen des Clubs.

Androniki Karathanassi


Saalmeisterin

behält den Überblick über das Eigentum des Clubs und bereitet den Versammlungsort für die Mitglieder vor.

Reden lernt man durch reden.

MARCUS TULLIUS CICERO 

Reden lernen – ohne Angst

Mitglied werden

Du bist herzlich eingeladen, ein- bis zweimal bei uns rein zu schnuppern. Falls es Dir bei uns gefällt, freuen wir uns, wenn Du Mitglied wirst.

Unter unseren Mitglieder sind erfahrene Redner, genauso wie Menschen, die noch am Anfang ihrer Rhetorik-Reise stehen. Wir sind Selbständige, Angestellte und Führungskräfte, Schüler, Studenten und Ruheständler.

Gemeinsam haben wir das Ziel mit Gleichgesinnten unsere Fähigkeiten als kompetente Redner ständig weiter zu entwickeln.

VORTEILE EINER MITGLIEDSCHAFT

  • Mitglied in einer aktiven Gruppe, in der Du unter Freunden Sprechen und Führen lernst. Nicht umsonst heißt das Motto von Toastmasters®: »Where leaders are made«
  • Ein bewährtes und strukturiertes Programm mit dessen Hilfe Du Schritt für Schritt ein besserer Redner wirst.
  • Zugriff auf die eLearning-Plattform »Pathways«, wo hunderte Lerneinheiten zum Thema Rhetorik auf Dich warten. 
  • Eine günstige Mitgliedschaft mit einem Jahresbeitrag von lediglich 96 Euro.  Die Aufnahmegebühr beträgt einmalig 20 Euro. Wende Dich an den ⇨VP Mitgliedschaft, falls Du Mitglied werden willst.